3D-Druck im Maschinenbau

3D-Druck im Maschinenbau: die additive Fertigung in der Industrie

In Werkzeugmaschinen verbaut, erleichtern sie uns die Arbeit. Als Bestandteil von Fahrzeugen bereisen sie die Welt. Und in Form von Raumfahrtbauteilen fliegen sie sogar in den Weltraum.

Die Rede ist von komplexen Konstruktionsteilen, die für den Maschinenbau unverzichtbar sind. Doch anders als sich vermuten lässt, wurden sie nicht in zeit- und kostenaufwendigen Verfahren hergestellt. Sie stammen aus dem 3D-Drucker. Innovative Fertigungsverfahren, ausgeführt in Geräten der neusten Generation, machen es möglich. Mit einer kostengünstigen und zeiteffizienten Herstellung erobern die 3D-gedruckten Bauteile die Industrie.
Im Folgenden klären wir Sie über diese Themen auf:

  1. 3D Druck im Maschinenbau
  2. Die Vorteile des 3D Druck im Maschinenbau

Wofür verwendet der Maschinenbau den 3D-Druck?

Besonders bei der Herstellung von Prototypen stellt der 3D-Druck eine innovative Lösung für den Maschinenbau dar. Denn die Vielzahl an modernen Fertigungsverfahren versprechen hochpräzise Modelle, die es erlauben, die Produktidee eingehend zu testen. Laut einer aktuellen VDMA-Studie setzen heute knapp 50 Prozent aller Maschinenbauer auf den 3D-Druck – Tendenz steigend.

 

Und das längst nicht mehr nur für das Prototyping: Die additive Fertigung findet auch für Bauteile in Einzel- und Serienfertigung sowie für Werkzeuge und Ersatzteile Anwendung.

 

Welche 3D-Druckverfahren bieten sich für den Maschinenbau an?

FDM, SLS, SLM und STL: Hinter diesen vier Abkürzungen stecken innovative 3D-Druckverfahren, die wir unter Verwendung neuester Geräte durchführen.

 

Für den Maschinenbau eignen sich besonders das selektive Lasersintern (SLS). Es verspricht ein Höchstmaß an Präzision und fertigt selbst komplexe, filigrane Formen. Zudem profitieren Sie von einem großen Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten das Verfahren selbst für kleine Stückzahlen an.

Weil beim selektiven Laserschmelzen (SLM) Bauteile entstehen, die einer sehr hohen Belastung standhalten und eine poren- und rissfreie Struktur aufweisen, empfiehlt sich auch dieses Verfahren für den Maschinenbau.

Informieren Sie sich darüber hinaus gern auf unserer Website über das FDM- und das STL-Verfahren oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Maßgeschneidert auf Ihr Vorhaben bieten wir Ihnen die passende Fertigung an.

Welche Vorteile bringt der 3D-Druck für den Maschinenbau?

Kosten-, Zeit- und Materialeffizienz sowie Designfreiheit – dafür steht der 3D-Druck. Da wundert es nicht, dass er längst in zahlreichen Branchen Einzug gehalten hat. Vor allem der Maschinenbau setzt aufgrund der Vielzahl an Vorteilen auf die additive Fertigung:

  •  Zeiteffiziente Fertigung
    Unsere Welt entwickelt sich rasant. Das betrifft nicht zuletzt auch den Maschinenbau. Heute kommt es auf eine schnelle Herstellung an, die in kürzester Zeit die nötigen Bauteile liefert. Der 3D-Druck meistert diese Herausforderung mit Bravour. Mittels verschiedenster Verfahren fertigt er selbst komplexe Bauteile in beeindruckender Geschwindigkeit.
  • Niedrige Herstellungskosten
    Zeit ist Geld. Damit führt allein schon die erfolgreiche Reduzierung der Fertigungszeit zu niedrigeren Kosten. Da zudem weder Werkzeuge noch Programme erstellt werden müssen und die Herstellung automatisiert geschieht, besticht der 3D-Druck durch hohe Kosteneinsparungen.
  • Gesenkter Energieverbrauch
    Die innovativen Fertigungsverfahren für den 3D-Drucker versprechen einen geringen Materialeinsatz. Das führt nicht nur zu niedrigeren Herstellungskosten, sondern auch zu leichteren Bauteilen. Finden sie später in Maschinen ihren Einsatz, reduzieren sie signifikant den Energieverbrauch der Geräte.
  • Funktionsintegration und Innovation
    Leichte, stabile Konstruktionsteile mit höchst komplexen Geometrien: Sie entstehen in unseren 3D-Druckern der neuesten Generation. Clever fügen sie sich nicht nur in die Maschinen der Gegenwart, sondern auch der Zukunft ein. Mit der 3D-Technologie können Konstruktionen gänzlich neu gedacht werden.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Innovation zu leben und die Maschinen von morgen zu erfinden. Kontaktieren Sie uns jetzt. Profitieren Sie von unserer Expertise, unserem breiten Portfolio an 3D-Fertigungsverfahren und unserem Rundumservice.

GET IN TOUCH

GET IN TOUCH

Ihre Daten, die mit dieser Anfrage übermittelt werden, behandeln wir vertraulich und geben diese zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiter! Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.